Im Internet Zaubersprüche aus Märchen finden?

Zaubersprüche und Internet. Wie könnte man die Konstellation moderner Technik und althergebrachter Denkweise besser auf den Punkt herunterbrechen als einfach mit diesen zwei Worten? Hier wird klar, dass das Internet Eingang gefunden hat, in das Traditionsdenken der Menschen, dass wirklich jede Ecke menschlicher Besonderheiten und jeder verwinkelte Schlupfort von Historie vom Mantel der elektronischen Kommunikation umfangen wird.

Zaubersprüche – in der Vorstellung, es könnte sie geben, liegt die verborgene Sehnsucht der Menschen nach einfachen, schnellen Lösungen, der Wunsch, durch das Menschsein bedingte Grenzen und Behinderungen einfach durch das Aufsagen eines Sprüchleins zu überwinden, positive Dinge aber auch abscheuliche Gräuel zu verwirklichen. Zaubersprüche sind eng verwoben mit Mystik, mit Religion. Gebete sind manchmal nichts Anderes, als Versuche, vielleicht Wunder zu bewirken. Sogar in unseren Alltag hinein haben sich Zaubersprüche überliefert. Das “Glück auf” der Bergmänner, das “Toi toi toi” der Schauspieler – nichts anderes als Fragmente, Relikte von Zaubersprüchen. Um die Zaubersprüche, die in vielen der klassischen Märchen vorkommen, im Internet zu finden, muss man sich wohl oder übel mit der Materie beschäftigen. Einfacher haben es da die Fans moderner Märchen wie Harry Potter. Ganze Seiten voller Zaubersprüche stehen zur Verfügung, peinlich genau aufgelistet mit ihrer Bedeutung. Weiterlesen →

Die schönsten Märchen online downloaden

Die meisten Kindergeschichten, also auch Märchen oder Fantasiegeschichten, Abenteuergeschichten wie Huckleberry Finn gibt es im Internet als Hörbuch zu kaufen und auch teilweise kostenlos herunterzuladen.

Gerade Klassiker der Märchenunterhaltung sind einfach im Netz zu finden. Wer die Titel noch kennt, hat schon zur Hälfte gewonnen. Die bekanntesten und schönsten sind allemal noch die Geschichten der Gebrüder Grimm, die in kinderfreundlicher Fassung vielerorts im Netz zu finden sind. Hänsel und Gretel, Hans im Glück, Rotkäppchen, Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich oder Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, Rapunzel und Hänsel und Gretel, die Liste könnte nach Belieben fortgesetzt werden. Weiterlesen →

Gespenster-Geschichten online

Gespenstergeschichten online auf Anhieb zu finden, ist nicht so einfach. Doch nach ein wenig Suche wird man fündig. Es ist anzuraten, Listen in Anspruch zu nehmen, die allgemein Bücher zum Download anbieten und dann konkret auf die Suche nach Autoren oder Titeln oder dem Genre zu gehen.

Natürlich sind Klassiker, wie Texte von Edgar-Allan-Poe, noch am ehesten zu finden. Vielfach existieren sie als Hörgeschichten. Doch auch an entsprechenden Comics ist das Netz reich. Um neue, innovative Texte zu finden, besteht die Möglichkeit, sich in einem der zahlreichen Literatur-Foren anzumelden. Hier finden sich zumeist Unterkategorien, auch für Gespenster- und Fantasiegeschichten. Entscheidet man sich für ein Forum mit qualitativ hochwertigen Schreibern, ist das Lesevergnügen garantiert. Schreibt man selbst Kurzgeschichten, Romane oder Lyrik besteht hier, je nach Machart der Plattform, die Möglichkeit, sich der Leserkritik zu stellen, Ratschläge zu erhalten, schließlich sogar eventuell einen Verlag zu finden. Weiterlesen →

Sind kostenlose online Kinderspiele gut?

An Kinderspielen mangelt es hierzulande wirklich nicht, vor allem nicht seit dem Einzug des technischen Zeitalters. Zu all den Spielen, die man mithilfe von Spielzeugen oder Spielutensilien spielen kann, haben sich seit einigen Jahren die Videospiele, Computerspiele und Online-Spiele gesellt. Es gibt eine große, stetig wachsende Menge an Kinderspielen im Internet, von denen die Mehrheit sogar kostenlos zugänglich ist. Einige davon setzen voraus, dass man eine Software herunterlädt und installiert, aber in der Regel kann unverbindlich und uneingeschränkt online gespielt werden. Die Spiele sind nach den Kategorien Mädchen, Jungen und allgemein gegliedert sowie auf unterschiedliche Altersgruppen ausgerichtet. Weiterlesen →

Aktuelle Prepaid-Tarife

Mobil Surfen

Viele Internetportale machen mit günstigen Prepaid Angeboten für Mobilfunk und Handy auf sich aufmerksam und immer mehr User nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, die besonders für Handy-Nutzungen ohne Vertragsbindungen zu finden sind. Wer den richtigen Tarif sucht, der sollte jedoch vorab einen Vergleich zwischen den einzelnen Anbietern anstreben, denn auch hier ergeben sich vielfach gravierende Unterschiede hinsichtlich der Leistungen und Konditionen. Differenziert werden kann beispielsweise zwischen den Grundpreisen der Anbieter, den zur Verfügung gestellten Startguthaben, zwischen den internen und externen Netzkosten, den Festnetzgebühren, den SMS-Gebühren und natürlich auch dahin gehend, ob die Rufnummer bei einem Wechsel kostenfrei übernommen werden kann.
Weiterlesen →

Green IT

Green ITUnter dem Stichwort Green IT (seltener auch Green ICT) versteht man Bestrebungen, die Nutzung von Informationstechnik (IT) oder weiter gefasst aller Informations- und Kommunikationstechnologie (früher IKT oder IuK, engl. ICT) über deren gesamten Lebenszyklus hinweg – vom Design der Systeme und der Produktion der Komponenten über deren Verwendung bis zur Entsorgung oder dem Recycling der Geräte umwelt- und ressourcenschonend zu gestalten.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Green_IT