Laptop mit ausreichend großer Festplatte

Wann ist die Größe einer Festplatte ausreichend für den User? Zuerst einmal soll festgestellt werden, dass die Festplatte, also der Speicher eines Rechners, egal ob es sich um ein Laptop, eine Workstation oder ein Netbook handelt, keinen Einfluss auf die Performance, also die Rechenleistung des Gerätes hat.

Die Speicherkapazitäten der Computer haben sich natürlich im Laufe der technischen Entwicklung rasant vergrößert. Das heißt auch, der Raum, den sie in Anspruch nehmen, ist wesentlich geringer geworden. Genau wie die Rechner selbst, deren erste Ausführungen noch ganze Regalreihen eingenommen haben. Heutzutage sind bereits viele Rechner mit Speicherplätzen ausgerüstet, die bis einem Terabyte an Daten abspeichern können. Genügen würden etwa einhundertfünfzigGigabyte. Nach Meinung vieler Fachleute sind überdimensionierte Festplatten also eine völlig unnötige Investition beim Kauf eines neuen Gerätes. Nicht die Größe des Speichers auf der Festplatte ist ausschlaggebend für Geschwindigkeit und Leistung des Rechners, sondern in erster Linie Prozessor und letztendlich Grafikkarte. Wie schnell kann auf die Daten im Arbeitsspeicher zugegriffen werden, das ist die Frage. Weiterlesen →